Der Wettbewerb,
wo Zukunft passiert

+ + Aktuell beim Innovator ++

Bewerbungsphase 2024 läuft

Der größte Publikumspreis der deutschsprachigen Wirtschaft

Seit 2017 wird der Innovator des Jahres gewählt. In dieser Zeit hat er sich zum größten Publikumspreis der deutschsprachigen Wirtschaft entwickelt: hunderttausende Akteure beurteilen die innovativen Produkte, Verfahren und Konzepte der Nominierten und Preisträger. Das Besondere: Zur Wahl steht mustergültige Neuerungskraft quer durch alle Branchen, quer durch alle Betriebsgrößen und quer durch alle Innovationsformen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Preis

Für die drei Awardkategorien Innovator des Jahres, Green Innovator des Jahres und Innovationsort des Jahres sind Unternehmen aus dem gesamten DACH-Raum aller Größenordnungen und Branchen eingeladen. Die Bewerbung zum Award funktioniert einfach und kostenlos mit der Übermittlung des Nominierungsbogens. So geht es weiter:

Kachel Pruefung weiß
Prüfung
Unternehmen, Standorte oder Institutionen reichen ihren Nominierungsbogen zur Prüfung durch das Innovator-Komitee ein
Kachel Inhalte weiß
Präsentation
Die Innovator-Redaktion bereitet die Hintergründe  multimedial auf und stellt sie der deutschen Wirtschaftscommunity vor.
Kachel Kampagne weiß
Publikumswahl
Einen Monat lang stehen die 20 innovativen Produkte, Standorte oder Geschäftsmodelle zur Publikumswahl.
Kachel Verleihung weiß
Verleihung
Auf dem feierlichen Festakt in Berlin werden die Innovatoren und der Ehrenpreisträger ausgezeichnet.

News

Investoren gehen “All In” bei KI | Der erste Mensch mit Chip im Gehirn | Deutschland zahlt 30 Mio. für Pin-Versand
Frank Thelen, Innovation

Reihe Innovation Pulse | Was tut sich im Bereich der Tech-Innovationen? Frank Thelen teilt News,...

Sonderpreis „Losgröße 1+“ beim Innovator: Die Pressekonferenz
Einzelfertiger

Erstmals wurde beim Festakt „Innovator des Jahres“ in Berlin der „Innovationspreis LOSGRÖSSE 1+“ verliehen. Mit...

Das ist der Innovator des Jahres
Innovator des Jahres

Der Innovator des Jahres hat sich zum Ziel gesetzt, mustergültige und beispielhafte Innovationen aus allen...

Aktuell nominiert

Der größte Publikumspreis der deutschen Wirtschaft hebt jährlich Unternehmen aller Größen und Branchen in das Rampenlicht, die in ihrem Bereich zukunftsweisend sind. Zur Bewerbung reichen Sie einfach den Nominierungsbogen ein - das Komitee prüft Ihre Teilnahmemöglichkeit kostenlos.

Unternehmen mit zukunftsweisenden Produkten, Technologien oder Konzepten aller Branchen und Größen wählen die Awardkategorie Innovator des Jahres. Der Green Innovator richtet sich an solche Unternehmen, deren Fokus gezielt auf Nachhaltigkeitsthemen liegt, während der Innovationsort Standorte, Bildungsstätten, Innovationshubs oder ähnliche Initiativen und Konzepte hervorhebt.

Die größte Wirtschaftsjury Europas

Der Innovator des Jahres ist der Preis, bei dem die Business-Community selbst das Wort hat: Zehntausende Entscheider aus Mittelstand und Industrie, Wirtschaftsinteressierte und alle, die mitstimmen wollen, bilden die Jury und entscheiden über die Publikumspreise.
Zum Jury-Beitritt genügt die Angabe einer Mailadresse, die sicherstellt, dass tatsächliche Personen abstimmen. Für Jury-Mitglieder hält der Innovator zudem immer wieder spannende Zusatzfeatures bereit wie hochwertiger Verlosungspreise und Event-Infos.

Neueste Jurymitglieder

Karsten Scholz

Global Corporate Development Leader

L&L Products Europe GmbH
Gernot Kloss

Leitung

KLOSS INNOVATIONSBÜRO
Michaela-Susan Pollok

Head of Events & Social Media

bvik
Dr.Annika von Mutius

Co-Founder & Co-CEO

Empion GmbH
Franko Fischer

Head of Global Communication and Change Management

BASF
Dr.Martin Aschenbach

Gründer/Leiter

Starnberger Institut für Unternehmer

Bleiben Sie informiert

Über unseren Newsletter werden Sie von unserem Team über wichtige Updates, neue Nominierte und alle Eckdaten zur großen Preisverleihung informiert.

Ehrenpreisträger

Neben den Unternehmenspreisen wird jährlich auch der Ehrenpreis vergeben – an prominente Persönlichkeiten, die mit ihrem Wirken vorbildhaft für Innovationskraft und den Mut, Neues zu wagen, stehen.

Franz Josef Radermacher

2023

Franz Josef Radermacher
SarnaRoeser_HR-V2-1

2023

Sarna Röser
Kahn_rund_250x250

2022

Oliver Kahn
Maurer_rund_250x250

2021

Matthias Maurer
Thelen_rund_250x250

2020

Frank Thelen
Klitschko_rund_250x250

2019

Wladimir Klitschko
Williams_rund_250x250

2018

Judith Williams

Nominierungskomitee

Namhafte Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien sorgen mit ihrer Expertise für die Sichtung und Bewertung in den verschiedenen Kategorien.

Neueste Gremienmitglieder

Prof. Dr.Michael Hüther

Direktor und Mitglied des Präsidiums

Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
Jury Wirtschaftswort
Sarna Röser

Unternehmerin, Aufsichtsrätin, Beirätin

Karl Röser & Sohn / Beamcoo / weitere
Jury Wirtschaftswort
Frank Thelen

Gesellschafter & Gründer

Freigeist / 10xDNA Capital Partners
Jury Wirtschaftswort
Prof. Dr. Dr. h.c.Monika Schnitzer

Vorsitzende Sachverständigenrat Wirtschaft

Lehrstuhl Komparative Wirtschaftsforschung
Jury Wirtschaftswort
Prof. Dr. h.c. mult. Roland Koch

Vorsitzender

Ludwig-Erhard-Stiftung e.V.
Jury Wirtschaftswort

Weitere Awards

Von der Innovator-Jury und im Innovator-Umfeld werden noch weitere Awards gekürt, gewählt und ausgezeichnet.

Wirtschaftswort des Jahres

Das Wirtschaftswort des Jahres wird seit 2020 vergeben und hat seine mediale Heimat ebenfalls auf dem Innovator-Portal. Ziel ist es, das für das jeweilige Jahr prägendste Wort für Wirtschaft und Unternehmen zu ermitteln und so für diesen Bereich Aufmerksamkeit für die Entwicklungen und Herausforderungen zu schaffen.

Erfolgreiche Frauen im Mittelstand

Der Preis "Erfolgreiche Frauen im Mittelstand" kürt seit 2018 Geschäftsführerinnen, Gründerinnen und Nachfolgerinnen aus erfolgreichen mittelständischen Unternehmen für ihre nachhaltige, erfolgreiche und zukunftssichernde Unternehmensaufstellung sowie für ihre besonderen Verdienste im Bereich der Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Innovationspreis Losgröße 1+

Mit dem „Innovationspreis Losgröße 1+“ zeichnet das ife. Netzwerk für Einzelfertiger Unternehmen für Entwicklungen und Verfahren in der Einzelfertigung aus, die die großen Herausforderungen des Marktes mit einer beeindruckenden Innovation erfolgreich gemeistert haben.